Beschreibung einer Angst-Klinik in Sydney, Australien

Renate Wagner, Vijaya Manicavasagar

Abstract


Der vorliegende Beitrag beschreibt die Aufbauarbeit einer Angst-Klinik in einem sozial unterprivilegierten Bezirk von Sydney, Australien. Therapiemodell und Therapieprozeß werden beschrieben. Die Klinik für Angststörungen in Bankstown sieht ihre wichtigste Funktion in der Entwicklung von rascher Diagnose und effizienter Behandlung von Angststörungen. Im Zeitalter der globalen „Einsparung“ ist es auch für Psychologen wichtig, sowohl kosteneffektiv als auch ethisch zu denken und zu behandeln, und der größtmöglichen Anzahl von Patienten die wirksamste Behandlung anzubieten.

Schlüsselwörter:
Angstklinik, Angststörungen, Verhaltenstherapie, Gruppentherapie, „Shared Care-Modell“.


Volltext:

PRINT

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 1997 Renate Wagner, Vijaya Manicavasagar

Lizenz-URL: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/