Selbsterfahrung in der psychotherapeutischen Ausbildung. Thesen, Erfahrungen, Synthese

Peter Kutter

Abstract


Eingangs wird, ausgehend von negativen Erfahrungen früherer Analysanden, die hohe Verantwortung der Lehranalytiker gegenüber ihren Analysanden herausgestellt. Dazu gehört auch die Rolle des Lehrers in der Vermittlung einschlägiger Theorie. Die beiden Bedeutungen der Lehranalyse als Lehren und Lernen und als therapeutische Erfahrung werden einander gegenübergestellt und gegenseitig abgewogen. Lehranalytiker, Kandidat und Institut haben dabei jeweils spezifische Aufgaben. Erfahrungen in beiden Rollen, des Lehranalysanden und des Lehranalytikers werden offen mitgeteilt. Abschließend wird die zentrale Bedeutung der Selbsterfahrung als wesentliches Ziel der Lehranalyse in dialektischer Sicht evaluiert.

Schlüsselwörter:
Lehranalyse, Lehranalytiker, Kandidat, Institut, Lehren, Lernen, Verantwortung, Loyalitätskonflikte.


Volltext:

PRINT

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 1996 Peter Kutter

Lizenz-URL: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/