Nähere Angaben zu den Autor/innen

Brömmel, B., Institut für Medizinische Psychologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Österreich